Page 7 - BT-2019-06
P. 7

MESSEN




         16. BIS  21. SEPTEMBER              Lösungen  und  Dienstleistungen  in  der   Smarte Technologien sind der Schlüs-

         EMO – HANNOVER                      Metallbearbeitung“,  unterstreicht  Miller.   sel  für  höhere  Produktivität,  bessere
                                                                                 Qualität und mehr Flexibilität. Das sind
                                             2017  brachten  nach  eigenen  Angaben
                                             72  Prozent  der  Aussteller  Neuerungen   die klassischen Ziele, um die sich Neu-
         Einmal  mehr  findet  die  Weltleitmesse   mit nach Hannover, die sie eigens für die   und  Weiterentwicklungen  in  der  Pro-
         der Metallbearbeitung in Deutschland,   EMO entwickelt hatten. Das gebe es auf   duktionstechnik  drehen.  Digitalisierung
         dem  drittgrößten  Werkzeugmaschi-  keiner anderen Messe, so Miller.    und  intelligente  Vernetzung  der  Fabrik
         nenmarkt weltweit, statt. „Alle wichti-                                 ermöglichen zusätzlich neue Funktionen
         gen Hersteller von Produktionstechnik                                   wie Process Monitoring oder Predictive
         präsentieren sich in Hannover auf der   Smarte Technologien für die     Maintenance, die mit lernenden Maschi-
         größten  und  umfangreichsten  Leis-  intelligente Fabrik               nen  auf  der  Basis  von  Smart  Data  und
         tungsschau für die Industrieprodukti-  Unter dem Motto „Smart technologies dri-  Datenanalyse einen Schritt weitergehen.
         on. Da will keiner fehlen“, sagt Chris-  ving tomorrow’s production!“ adressiert die   Sie schaffen die Grundlage für neue Ge-
         toph Miller, Leiter Messen beim EMO-  EMO Hannover eine der größten Heraus-  schäftsmodelle, z. B. der Plattformöko-
         Organisator VDW.                    forderungen  für  die  Industrie.  „Entschei-  nomie, damit Kunden und Anbieter die
         Die  EMO  Hannover  ist  tatsächlich  die   dend für die intelligente Fabrik ist die über-  nächste  Stufe  der  Effizienz  erreichen
         einzige  wirklich  internationale  Plattform   greifende Vernetzung von Menschen, An-  können.
         für die Metallbearbeitung. Anders als bei   lagen und Geschäftsprozessen entlang der   Fast jeder EMO-Aussteller beschäftigt
         allen anderen Messen, die sich auch als in-  gesamten Wertschöpfungskette“, beschreibt   sich prinzipiell mit kreativen neuen Lö-
         ternational bezeichnen und damit auf die   sie Miller vom VDW. Die Vernetzung in der   sungen. Neue Konzepte zu Industrie 4.0
         Herkunft der Aussteller weisen, kommen   Industrie komme deutlich schneller in Fahrt,   entstehen in allen Bereichen, bei Maschi-
         zur  EMO  Hannover  auch  die  Fachbesu-  weil höhere Prozessorleistung verfügbar sei   nen,  Komponenten,  Steuerungen,  Mess-
         cher aus aller Welt. 2017 waren es fast die   und die Verarbeitung großer Datenmengen   systemen  und  beim  Materialfluss.  „Wir
         Hälfte der rd. 130.000 Messegäste, die von   erst möglich mache. Bis 2020 sollen nach   sind  überzeugt  davon,  dass  die  EMO
         außerhalb  Deutschlands  nach  Hannover   Schätzungen des internationalen Marktfor-  Hannover 2019 ein Hotspot für neue An-
         reisten,  aus  rund  160  Ländern.  Bei  den   schungsinstituts International Data Corpo-  gebote und Lösungen rund um die smarte
         Ausstellern waren es damals 64 Prozent.  ration  weltweit  30  Milliarden  Endpunkte   Fabrik sein wird“, sagt Miller.
            „Unbestritten ist die EMO Hannover   in der Wirtschaft und im privaten Bereich
         die Innovationsplattform für Maschinen,   vernetzt werden können.       Info: www.emo-hannover.de





                                                                  10.      – 12.09.2019



                                                                  DESIGN CENTER LINZ



        F
        Fachmesse für Fügen, Trennen,  achmesse für Fügen, Trennen,
        Beschichten, Prüfen und Schützenen, Prüfen und Schützen
        Beschicht





                                                                        NEU:

                                                                    Metal Additive
                                                                    Manufacturing















         Ausgabe 6/7–2019                                                                                        7
                                                                                         www
                                                                                         www.schweissen.at .schweissen.at
   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12