Page 16 - elbw-2024-03
P. 16

WASSER-/ABWASSERTECHNIK



        Wasserplanungstool der TU Graz

        Foto: ISDS/TU Graz































                                                                              Auf einer Karte werden die vorhandenen
                                                                                    Wassernetze und die zukünftigen
                                                                                             Prognosen abgebildet.
        Zukunftsprognosen
        bis 2055





        Wenn es für Wasserversorger um die Frage geht, wie gut ihre Systeme für zukünftige Entwicklungen
        wie Klimawandel und Bevölkerungszunahme vorbereitet sind, finden sie jetzt eine Antwort.

        Angesichts   demografischer   ten gängige Planungssysteme   schaft und Landschaftswas-  Netzes in Zehnjahresschrit-
        Veränderungen und des fort-  allerdings  keine Schritt-für-  serbau der TU Graz hat hier-  ten bis 2055 für unterschied-
        schreitenden  Klimawandels   Schritt-Prognose der Leis-  für eine Lösung entwickelt:   liche Entwicklungen zu be-
        kommt  es in Österreich  bei   tungsfähigkeit  von Wasser-  Mit  dem kostenlosen  Web-  werten. Sie können den Aus-
        der Wasserversorgung bereits   versorgungssystemen bereit-  Tool  EWA (Entscheidungs-  oder Umbau ihres Netzes in-
        jetzt immer öfter zu ange-  stellen.                  hilfe in der  Wasserversor-  nerhalb des Tools planen und
        spannten Versorgungslagen,   Ein  Team um Daniela     gung unter Einbeziehung von   prüfen, ob die vorgesehenen
        die in Zukunft noch zuneh-  Fuchs-Hanusch vom Insti-  Wandelfaktoren) können Ver-  Maßnahmen ausreichen oder
        men werden. Bislang konn-  tut für Siedlungswasserwirt-  sorger  in  gamifizierter  Form   weitere  Schritte  gesetzt  wer-
                                                              Planungsalternativen für ver-  den müssten.
                                                              schiedenste Klima-, Ressour-  System  stehen Tutorial-Auf-
                                                                                          Zur  Einarbeitung  in  das
        Foto: Lunghammer/TU Graz                              durchspielen.             gaben  zur  Verfügung – bei-
                                                              cen- und Verbrauchsszenarien
                                                                                        spielsweise der Bau neu-
                                                              Vorschau bis 2055
                                                                                        er Brunnen und Leitungen
                                                              Damit ist es etwa kleineren
                                                                                        im Jahr 2055 noch für alle
                                                              Wasserversorger  möglich,  für  eine  Gemeinde,  um  dort
                                                              die  Tauglichkeit  des eigenen   BewohnerInnen Wasser  zu
                                                                                        haben.
                                                                                          Zusätzlich können sich die
                                                                                        NutzerInnen  selbst  Heraus-
                                                            Daniela Fuchs-Hanusch vom   forderungen  zusammenstel-
                                                            Institut für Siedlungswasser-
                                                            wirtschaft und Landschafts-  len, um verschiedene Szenari-
                                                            wasserbau der TU Graz       en oder Störfälle durchzuspie-
        16                                                                              e.l.b.w. Umwelttechnik 3/2024
   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21