Page 4 - elbw-2019-02
P. 4

AKTUELL




        30 Jahre FB Ketten
                                                                                        längere  Lebensdauer  unserer
                                                                                        Produkte,  einer  höheren An-
                                                                                        lagenverfügbarkeit  und  Be-
                                                                                        triebssicherheit  sowie  gerin-
                                                                                        geren  Instandhaltungs-  und
                                                                                        Wartungskosten  der  von  uns
                                                                                        betreuten  Anlagen.  Am  bes-
                                                                                        ten alles zusammen.“
                                                                                          Ein  großer  Vorteil  dabei
                                                                                        ist  die  eigene  Förderketten-
                                                                                        produktion  in  Finnland.  FB
                                                                                        KETJU  gehört  wie  alle  FB-
                                                                                        Unternehmen  in  Österreich,
                                                                                        Deutschland, Frankreich, Eng-
                                                                                        land und Schweden zu ADD-
                                                                                        TECH AB aus Schweden.
                                                                                          FB Ketten kombiniert als ei-
                                                                                        nes der wenigen Unternehmen
                                                                                        in der Branche das Know-how
                                                                                        des Kettenherstellers mit dem
                                                                                        Anwendungswissen  des  kun-
                                                                                        denorientierten   technischen
                                                                                        Händlers und die Stärken und
                                                                                        Möglichkeiten des kapitalstar-
                                                                                        ken  Eigentümers  mit  der  un-
        „Nicht die Größten,                                                             komplizierten,  flexiblen  Ar-
                                                                                        beitsweise  eines  Klein-  und
                                                                                        Mittelbetriebes.
        aber die Besten“                                                                Kurze Lieferzeiten


                                                                                        In Zeiten von Amazon und Co.
        Die Entwicklung von FB Ketten kann man ohne Übertreibung als Erfolgs-           sind es die Kunden gewohnt,
        geschichte bezeichnen. Das im Februar 1989 gegründete Unternehmen ist           dass alles überall und schnell
        heute  in  Deutschland,  Österreich  und  der  Schweiz  der  Technologie-  und   geliefert  werden  kann.  Diese
        Marktführer für Antriebs- und Förderkettenlösungen in Sägewerken, Pa-           Entwicklung hat auch vor FB
        pier- und Zellstofffabriken sowie in Biomasseverbrennungen.                     Ketten nicht haltgemacht. Fast
                                                                                        40  Prozent  aller  Lieferungen
        1992  bestand  die  Kettenab-  Produktkompetenz der 40 Ket-  Anwendungslösungen   und   sind innerhalb von 1–3 Tagen
        teilung  in  Kufstein  noch  aus   tenanwendungsspezialisten aus   Innovationen.  bei  den  Kunden.  Dafür  sind
        einem Mitarbeiter. Heute be-  Österreich,  Deutschland,  der   Wir  kümmern  uns  mehr   über  1.250  Palettenstellplätze
        schäftigen FB Ketten in Kuf-  Schweiz und Frankreich.  als  andere  um  die  Anforde-  und über 1,6 Mio. € Lagerwert
        stein (Ö) 23 und das im Jahr                          rungen  und  Probleme  unse-  notwendig.
        1999  gegründete  Schwester-  Mehrwert durch          rer Kunden und lernen jeden   Erich  Weigl,  der  Team-Lei-
        unternehmen  in  Eslohe  (D)   Kundenorientierung     Tag dazu. Die Erfahrung aus   ter  im  Verkaufsinnendienst
        17  MitarbeiterInnen  und  er-                        den  letzten  30  Jahren  und   in  Kufstein  sagt:  „Wir  haben
        wirtschaften  über  15  Mio.  €   Gerhard  Pointner,  seit  1993   der Fokus auf Problemlösun-  die gängigsten Antriebs-, För-
        Jahresumsatz.              im  Unternehmen  beschäftigt   gen  helfen  uns  heute  und  in   der- und Hubketten auf Lager.
          In  enger  Zusammenarbeit   und zuständig für den techni-  Zukunft,  optimale  Kettenan-  Durch die ständig anwachsen-
        mit  den  Kunden  entwickelt   schen  Verkauf  in  Westöster-  wendungslösungen  für  unse-  de Anzahl an Anlagenbaukun-
        das  FB-Team  kundenspezifi-  reich und Südtirol, berichtet:   re  Kunden  zu  finden.  Dabei   den wächst auch der Anteil von
        sche  und  maßgeschneiderte   „Die  Qualität  unserer  Pro-  ist  es  uns  sehr  wichtig,  dass   kundenspezifischen Ketten und
        Kettenlösungen, optimiert und   dukte  steht  bei  uns  an  erster   unsere Kunden durch die Zu-  Kettenrädern.  Die  Spezialisie-
        angepasst an die individuellen   Stelle.  Garanten  für  unseren   sammenarbeit  mit  uns  einen   rung  auf  einige  wenige  Bran-
        Anforderungen  und  Gegeben-  nachhaltigen Erfolg sind aber   spürbaren Mehrwert erhalten.   chen und das dabei gewonnene
        heiten  der  diversen  Kunden.   vor allem unsere Kundenori-  Sehr oft sind das Kostenein-  Anwendungswissen haben da-
        Namhafte  Leitbetriebe  sowie   entierung  und  die  durch  die   sparungen bei der Ersatzteil-  zu geführt, dass wir auch sehr
        führende   Anlagenhersteller   enge  Zusammenarbeit  mit   beschaffung oder Gesamtkos-  viele Sonderketten für spezielle
        vertrauen auf die Lösungs- und   unseren Kunden entwickelten   teneinsparungen  durch  die   Anwendungen ab Lager liefern

        4                                                                               e.l.b.w. Umwelttechnik 2/2019
   1   2   3   4   5   6   7   8   9